Folgen Sie uns

Das Leitungsteam

Margret Albers - Projektleiterin

 Margret Albers ist Medienwissenschaftlerin und Vorstandssprecherin des Fördervereins Deutscher Kinderfilm e.V.

 Geb. 1967 in Nordenham / Studierte Anglistik und Germanistik in Göttingen und Berkeley (M.A.) / Anschließend dreijähriges Aufbau-Studium der AV Medienwissenschaft an der HFF „Konrad Wolf” Potsdam (Diplom), nebenbei freie Journalistin und in der Lehrerfortbildung tätig / Von 1996 bis 2016 Geschäftsführerin der Deutschen Kindermedien-Stiftung GOLDENER SPATZ und Leiterin des Deutschen Kinder-Medien-Festivals GOLDENER SPATZ: Kino-TV-Online / Mitglied in verschiedenen Jurys (u.a. Kinoprogrammpreis Mitteldeutschland, Geisendörfer Preis Kinderprogramme, Grimme-Preis Kinder & Jugend) / Seit 2013 Projektleiterin und Mitglied der Studienleitung bei Fernsehen aus Thüringen.


Thomas Hailer - Studienleitung

Thomas Hailer ist Kurator der Internationalen Filmfestspiele Berlin.

Geb. 1959 in Öhringen / Regieassistenzen in den Bereichen Schauspiel und Musiktheater / 1991-1993 Regisseur und Spielleiter der Sparte Schauspiel am Thüringer Landestheater Rudolstadt / Seit 1996 Arbeit als Filmdramaturg mit dem Schwerpunkt Kinderfilm / Von 1997 bis 2008 dramaturgischer Berater für den Förderbereich Kinderfilm der Stiftung Kuratorium junger deutscher Film / 2002-2008 Leiter der Sektion Generation, seit Mai 2008 Kurator der Internationalen Filmfestspielen Berlin / Mitglied der Studienleitung Akademie für Kindermedien.


Greg Childs - Studienleitung

Greg Childs war über 20 Jahren als Entwickler und Produzent von Kindermedien bei BBC London beschäftigt und arbeitet heute als freier Berater.

Geb. 1955 in Wales / Studium der Anglistik an der Oxford University / Lebt in London / War über 20 Jahre zuständig für Kindermedien bei der BBC London, Entwickler und Produzent u.a. von Play School / Leitend an der Einführung digitaler Medien bei der BBC beteiligt, Entwickler der ersten BBC-Website für Kinder, anschließend verschiedene Cross-Media-Projekte / Führender Entwickler des Vorschulprogramms auf BBC-Choice und der 2002 gegründeten Kinderkanäle CBBC und CBeebies, insbesondere im Bereich interaktives Fernsehen / Bis heute Berater für digitale und interaktive Cross-Plattform-Anwendungen, u.a. für Teachers TV, CITV, Al Jazeera Children’s und Kindermarken wie Samka Entertainment, und Walt Disney Company / Produktionsleiter bei The Children’s Media Conference, Englands führendem Forum für den Kindermedienmarkt.


Die Mentoren

Paul Schwarz - Mentor

Paul Schwarz ist Drehbuchautor und Dramaturg. Er entwickelt Formate für das öffentlich-rechtliche und private Fernsehen.

Studium Linguistik und Neuere Geschichte, Freie Universität Berlin / Studium Drehbuch und Dramaturgie, Hochschule für Film und Fernsehen „Konrad Wolf“ / Diverse Kurzfilme als Autor, Produzent und Regisseur, Auswertung auf zahlreichen nationalen und internationalen Festivals, u.a. Venedig, Cannes / Seit 2001 freier Autor und Dramaturg / 2002 bis 2005 freier Mitarbeiter des Instituts für Medienforschung Ulm / Seit 2007 Lehraufträge für Dramaturgie, Universität Ulm und Hochschule für Bildende Künste Braunschweig / Formatentwicklungen u.a. für ZDF, Nickelodeon, KiKA, SAT.1, Pro7 / Autor und Headautor für diverse Serien im Kinder- und Erwachsenenbereich, wie Groove High, Hotel 13, KiKANiNCHEN, Löwenzähnchen / Lebt in Berlin, Vater einer Tochter / Seit 2013 Mentor bei Fernsehen aus Thüringen.


Sarah Winkenstette – Mentorin

Sarah Winkenstette ist ausgebildete Journalistin und Regisseurin, sie arbeitet für verschiedene Kinderfernsehformate.

Geb. 1980 / 2000 bis 2003 Volontärin und Redakteurin bei der medienfabrik Gütersloh / 2003 bis 2004 Ausbildung an der RTL-Journalistenschule / 2003 bis 2007 freie Autorin für verschiedene Print- und Onlinemedien, z.B. Brigitte Young Miss, NEON / 2007 bis 2011 Studium an der Kunsthochschule für Medien Köln, Fachbereich Film und Fernsehen / Diverse national und international prämierte Kurzfilme für Kinder, z.B. Gekidnapped und Bienenstich ist aus / Seit 2005 Beiträge, Sachgeschichten und Dokus für das private und öffentlich-rechtliche Fernsehen, z.B. WDR, ZDF, HR, KiKA, Disney Channel und SuperRTL / Autorin von Kinderformaten, wie Die Sendung mit der Maus, pur+, Durch die Wildnis, Die Jungs-WG/Die Mädchen-WG, Kann es Johannes? / Lebt in Köln, Mutter zweier Kinder / Seit 2013 Mentorin bei Fernsehen aus Thüringen.


Eric Huang - Transmedia Consultant

Eric Huang arbeitet in allen Bereichen der Kindermedien – TV, Spiele, Bücher etc. Seit 2013 ist er Development Director bei dem Kreativ-Studio „Made in Me“.

 

Eric Huang is a failed palaeontologist from Los Angeles. His first real job was as a secretary at Disney Publishing Worldwide, where he worked for six years in various editorial roles. Since leaving Disney, Eric has lived in the US, UK, and Australia, working in a variety of publishing and children’s media roles. He was one of the children’s publishers at Penguin Australia and Penguin UK, where, over the course of nine years, he looked after an award-winning licensed publishing programme, and kick started the company’s digital, TV production, and out-bound licensing businesses. Today Eric is one of the directors of Made in Me, an award-winning digital agency. He also works for Ameet Publishing, one of LEGO’s global publishing partners, and he sits on the board of a variety of children’s media companies.

Eric lives in London. He loves travelling and spends too much time in museums and on Instagram.

Seit 2015 ist Eric Huang Transmedia Consultant bei Fernsehen aus Thüringen.


Organisation

Hanna Reifgerst - Projektkoordination

Geb. 1984 in Dachau / Studium Visuellen Kommunikation, Bauhaus-Universität Weimar / Studium Fotografie und Grafik Design, EINA Escola de Disseny i Art Barcelona / Stipendiatin der Studienstiftung des deutschen Volkes / Seit 2003 filmische Arbeiten mit dem Filmkollektiv MANIAC film / 2007 Gründung der Gruppe Weimar Filmproduktion / 2009 Diplom / Selbständig tätig als Autorin und Produzentin, Auftragsproduktionen für KI.KA und MDR u.a. / Stoffentwicklung mit Schwerpunkt Kinder- und Jugendfilm / Dramaturgische Betreuung von Filmprojekten / Workshops für Kinder und Jugendliche im Bereich Film und Theater / 2011-2013 Assistentin und Co-Mentorin der Gruppe Spielfilm der Akademie für Kindermedien / 2014 Freie Redaktionelle Mitarbeiterin beim Mitteldeutschen Rundfunk, Redaktion Kinder & Soziales / 2016 Projketorganisation Starke Filme im Kino, Moodtrailer zum deutschen Kinderfilm / Wohnhaft in Weimar, Mutter zweier Kinder / Seit 2013 Projektkoordinatorin Der besondere Kinderfilm und Fernsehen aus Thüringen.


Katja Imhof - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Geb. 1978 in Erfurt / Berufsausbildung zur Mediengestalterin / Im Anschluss Studium der Medienwirtschaft an der TU Ilmenau sowie Betriebswirtschaft an der FH Erfurt mit Schwerpunkt Marketingmanagement, Marktforschung und Kommunikation / Seit 2006 Leitung der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bei der Deutschen Kindermedienstiftung GOLDENER SPATZ, insbesondere für das Deutsche Kindermedienfestival GOLDENER SPATZ: Kino-TV-Online sowie die 2008 gegründete Initiative KIDS Regio und den 2012 ins Leben gerufenen European Film Academy Young Audience Award / Ferner seit 2007 freie Mitarbeiterin bei der HELIOS Kliniken GmbH im Bereich Neue Medien/Internetauftritte / Darüber hinaus seit 2008 Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für den Förderverein Deutscher Kinderfilm e.V., hauptsächlich für die „Akademie für Kindermedien“, die Initiativen „Der besondere Kinderfilm“ und „Fernsehen aus Thüringen“ sowie die Redaktion der FDK-Mitgliederseiten in der Kinder- und Jugendfilm Korrespondenz (aktuell Ausgabe im FILMDIENST) / Seit 2012 berufenes Mitglied im Beirat für Nachhaltige Entwicklung Thüringen / Mitglied im Bundesverband deutscher Pressesprecher e.V. (BdP) / Seit 2016 Jurymitglied Deutsche Film- und Medienbewertung (FBW)